Hören Sie besser damit auf, für Suchmaschinen zu schreiben

Online Kommunikation

Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg eines Unternehmens nicht durch Algorithmen bestimmt wird, sondern durch Charaktere, Kreativität und echte Kommunikation. Es gibt Grundprinzipien, die in allen Zeiten und in allen Kulturen ihre Gültigkeit bewahrt haben und diese auch weiterhin bewahren werden. Eines dieser Prinzipien ist die Art, wie wir miteinander kommunizieren. Auf dieser Welt ist Kommunikation fundamental und daran wird sich auch in Zeiten einer „digitalen Transformation“ nichts ändern.

 

Es gibt bei der Kommunikation zwei Parteien: Einen Sender und einen Empfänger. Wenn sich der Empfänger nicht für das von Ihnen Gesendete interessieren sollte, wird Ihre „Sendung“ keinen Adressaten finden und in den Weiten des World Wide Web verschwinden. Da helfen weder ein SEO, noch eine Platzierung unter den ersten 10 Suchergebnissen. Auch ein Sales-Funnel-Manager wird nichts daran ändern können, wenn sich der Empfänger nicht für das interessieren sollte, was Sie zu sagen haben.

 

Hören Sie besser damit auf, für Google, Bing oder sonst eine Suchmaschine zu schreiben. Digitalisierung, oder Digitale Transformation setzen nicht die Regeln der Kommunikation und der Psychologie außer Kraft. Sie haben es nach wie vor mit Menschen zu tun, die „angesprochen“ werden wollen, die interagieren möchten und die einen Mehrwert suchen. Ebenjene Menschen sind es, die über Sie urteilen werden, sei es in Foren, auf Bewertungsportalen, oder in den Sozialen Medien. Es ist wichtiger denn je, eine echte „Beziehung“ zu Ihren Kunden aufzubauen. Dies gilt für Ihre Texte, für Ihre Website und natürlich auch für Ihre Social-Media-Kanäle. „Stelle sicher, dass es sich so anfühlt, als wäre es von Menschen für Menschen gemacht”, lautet ein Zitat von Stefan Sagmeister, welches exakt unsere Überzeugungen wiederspiegelt.

2018 reichweite.online

Soweit auf unserem Webauftritt „Reichweite Online“ personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.